Einladung zum EU-Info-Event

Seit dem 1. Mai 2011 gilt die uneingeschränkte Arbeitnehmerfreizügigkeit für acht osteuropäische Staaten. Das Ergebnis der bundesweiten Olympia-Umfrage zur Arbeitnehmerfreizügigkeit zeigt bereits: Deutsche Unternehmen stehen dieser Entwicklung positiv gegenüber. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir EU-Rekrutierung gestalten und laden zu regelmäßigen EU-Info-Events mit interessanten Gastrednern ein.

Weitere Termine werden demnächst bekannt gegeben.